Taimyr Hatanga 2020

Taimyr – Camp am Taimyrsee

Flüsse Ugolnaja,Mamonta und Schrenk

Fliegenfischen auf die Weltgrössten Wandersaiblinge bis 15 kg, Äschen,Sig.

Fliegenfischen auf der Halbinsel  Taimyr. Spinnfischer auch willkommen.  

Reisegebiet : Halbinsel Taimyr Hatanga- Taimyrsee

Reisegruppe : 12  Fischer

Reisetermin : ab 29.07.-07.08.2020   

Die Halbinsel Taymir ist ca. 900’000m2 gross und mit ca. 55’000 Einwohnern

extrem dünn besiedelt. Die Halbinsel befindet sich nördlich Norilsk oberhalb des Polarkreises. Die hier vorkommenden Fische, insbesondere die Wandersaiblinge beeindrucken  durch ihre Grösse und gehören zu den WELTGRÖSSTEN seiner Art.

Ausser auf Saiblinge wird auch auf Aesche, Sig und andere seltene  gefischt. Hatanga ist für Ausländer ein geschlossener Ort. Ohne die nötigen Verbindungen zum FSB ( KGB ) ist eine Einreise unmöglich. Wir haben diese Verbindungen und erhalten die nötigen Einreisepapiere.

                        Reiseablauf:   Reise Nr. 03-2018 / 19

 1 Tag: Abflug von Zürich, Wien , München und Frankfurt nach Moskau  und am gleichen Tag nach   Krasnojarsk 4 Std.

 2 Tag: Ankunft in Krasnojarsk und  in  3 Std. weiter Flug nach Hatanga da.  4 Std. Ankunft in Hatanga. Und sofort mit Helikopter fliegen wir ins Camp  ca. 2 Std. am Ufer Taimyrsee. Fischen am See. Übernachtung.

3- 6 Tage: Fliegen wir jeden  Tag mit Helikopter am Fluss. Fischen am Fluss ganzen Tag  und Abend  wieder  zurück. Jede Fluss zwei Tage. Wir haben dort drei Flusen in die Nähe. Camp hat 3  Containern mit Betten mit Bettwäsche, Esszimmer und Sauna. Helikopter bleiben mit uns 6 Volle Tage. Flüsse sind voll mit Saibling bis 15 kg und Äschen. Für gutes Essen sorgt eine Köchin.

7 Tag: Fischen am See bis spät  abends. Rückflug nach Hatanga.Übernachtung.

8 Tag: Helikopterflug nach Hatanga. Übernachtung

9 Tag: Transfer in Flughafen und fliegen wir nach Krasnojarsk um 14.00 Uhr. Hotelübernachtung.

10 Tag: Um 6 Uhr fliegen wir nach Moskau und am gleichen Tag nach Zürich München oder Frankfurt.

Wir werden die Reise begleiten ab Deutschland oder Zürich.

Reisekosten:

Angelkosten inkl. Heli.* 5500,- Euro   ( inkl. Vollverpflegung ) 
Flugkosten.*  1250.- Euro ab Frankfurt
Visa.    1 10.- Euro EU ,  120.- CH Bürger
Hotelübernachtung  In Krasnojarsk ca. 50 Euro
Trinkgelder.

Zusatzkosten für Alkoholika, Raucherwaren uä. Kann bei uns bestellt werden.

Wir erfüllen alle Wünsche!

Preisangaben, Stand Oktober 2019. Änderungen vorbehalten. Wechselkurs   eu / ru  1 : 75

   Fotorechte: Russija Fishing /

* Wir übernehmen keine Haftung für Helikopterflüge, insbesondere für evt. Flugverschiebungen     bei Schlechtwetterlagen. Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass evt. Zusatzübernachtungen zusätztlich     bezahlt werden müssen. Dies gilt auch für alle Anschlussflüge.

Es gelten die AGB der Firma Baikal-Reise Inh. Wladimir Ebert Wladimir Ebert 
Boizenburger Strasse 1 / 12619 Berlin

Für weitere Informationen erreichen Sie uns unter den Nummern